Zu den Bombenanschlägen beim Boston Marathon

Ich bin zutiefst schockiert über die die brutalen und hinterhältigen Bombenanschläge beim Boston Marathon. Mein tiefes Mitgefühl ist bei den Familienangehörigen und Freunden der vielen Opfer und Verletzten. Ich hoffe sehr, dass die Anschlagshintergründe schnell aufgeklärt und der oder die Täter gefunden werden. Beim 100. Boston Marathon habe ich damals … Weiterlesen

EKM-Kampagne „Sie haben die Wahl“ in Wittenberg eröffnet

Arne Lietz, Sprecher des Fachausschusses Christen in der SPD in Sachsen-Anhalt und Bundestagskandidat für den Wahlkreis Dessau-Wittenberg befürwortet und unterstützt die Kampagne der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) „Sie haben die Wahl“. Diese Kampagne wurde am 13.4.2013 von der Landesbischöfin Ilse Junkermann am Lutherdenkmal auf dem Marktplatz in Wittenberg eröffnet. … Weiterlesen

Earth Hour 2013 – Ja zur Energiewende!

Update 24.03.2013: Brennen für die Energiewende! Energiewende Gratis – 100 Energiesparlampen von OBI wurden in einer Stunde unter die Leute gebracht. Die SPD Earth-Hour 2013 Aktion in Dessau-Roßlau und in Wittenberg war ein voller Erfolg – auch wenn es am Abend unglaublich kalt war. SPD-Bundestagskandidat Arne Lietz verteilt Energiesparlampen von … Weiterlesen

Politkrimi “Grenzfall” in der Veranstaltungsreihe “Politisches Quintett” vorgestellt

In der Veranstaltungsreihe “Politisches Quintett” der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt, habe ich den Politkrimi “Grenzfall” von Merle Kröger vorgestellt. Die Rahmenhandlung beinhaltet die Entwicklung der deutschen Gesellschaft und die weiterhin bestehende Fremdenfeindlichkeit und den Rechtsextremismus nach der Wiedervereinigung. Zudem geht es darin auch um die politische und wirtschaftliche … Weiterlesen

Gemeinsam Flagge gegen Rechtsextremismus zeigen

Über 2000 Menschen haben eine Kette in der Altstadt gebildet, um gemeinsam Flagge gegen Rechtsextremismus zu zeigen. Wir haben es geschafft: Der Ring war geschlossen. Auf dem Bild: In der Menschenkette zusammen mit den Oberbürgermeistern Herrn Schröter aus Jena und Herrn Koschig sowie Frau Koschig.

1 35 36 37 38