Gute Bildung braucht gute Schülerbeförderung

Bereits im Kreisentwicklungskonzept des Landkreises Harz vom Juni 2015 wurde das „Sichern und Ausbauen vielfältiger und generationenübergreifender Bildungs-, Kultur- und Sportangebote als wesentlichen Faktor zur Erreichung einer ausgewogenen Bevölkerungsstruktur herausgearbeitet. Aus der Erkenntnis, dass Bildung ein wichtiger Standortfaktor für den Landkreis Harz in Zeiten des demographischen Wandels ist, hat der … Weiterlesen

Gute Bildung braucht gute Schülerbeförderung

Bereits im Kreisentwicklungskonzept des Landkreises Harz vom Juni 2015 wurde das „Sichern und Ausbauen vielfältiger und generationenübergreifender Bildungs-, Kultur- und Sportangebote als wesentlichen Faktor zur Erreichung einer ausgewogenen Bevölkerungsstruktur herausgearbeitet. Aus der Erkenntnis, dass Bildung ein wichtiger Standortfaktor für den Landkreis Harz in Zeiten des demographischen Wandels ist, hat der … Weiterlesen

Europa zuerst!

Im Leitartikel des Spiegel der vergangenen Woche (Nr. 6/04.02.2017) fordert Klaus Brinkbäumer Deutschland dazu auf, sich zu wappnen. Sich dazu zu wappnen, sich gegen „den 45. Präsidenten der USA und dessen Regierung“ zu stellen. Diese Einschätzung halte ich für richtig. Aber es wird nicht reichen. Es ist an der Zeit … Weiterlesen

Europa zuerst!

Im Leitartikel des Spiegel der vergangenen Woche (Nr. 6/04.02.2017) fordert Klaus Brinkbäumer Deutschland dazu auf, sich zu wappnen. Sich dazu zu wappnen, sich gegen „den 45. Präsidenten der USA und dessen Regierung“ zu stellen. Diese Einschätzung halte ich für richtig. Aber es wird nicht reichen. Es ist an der Zeit … Weiterlesen

Gratulation an Heiko Breithaupt

Das Wahlergebnis der gestrigen Bürgermeisterwahl ist für mich enttäuschend. Nach der vielen positiven Resonanz im Wahlkampf hätte ich ein besseres Ergebnis erwartet. Besonders enttäuschend finde ich neben meinem eigenen Ergebnis die niedrige Wahlbeteiligung von 36,6 % – schade, dass unsere Bürger nicht mehr Interesse an der Zukunft ihrer Stadt gezeigt … Weiterlesen

Gratulation an Heiko Breithaupt

Das Wahlergebnis der gestrigen Bürgermeisterwahl ist für mich enttäuschend. Nach der vielen positiven Resonanz im Wahlkampf hätte ich ein besseres Ergebnis erwartet. Besonders enttäuschend finde ich neben meinem eigenen Ergebnis die niedrige Wahlbeteiligung von 36,6 % – schade, dass unsere Bürger nicht mehr Interesse an der Zukunft ihrer Stadt gezeigt … Weiterlesen

Team Eysel am Start

Am 22.03.2014 findet der 19. Blankenburger Regensteinlauf parallel zur Bürgermeisterwahl statt. Unter dem Motto „Erst laufen, dann Eysel wählen“ ist auch ein Team des SPD-Bürgermeisterkandidaten Philipp Eysel am Start. Frisch gewaschen – die Trikots für das Team Eysel Insgesamt sieben Läuferinnen und Läufer aus dem „Team Eysel“ begeben sich auf … Weiterlesen

Team Eysel am Start

Am 22.03.2014 findet der 19. Blankenburger Regensteinlauf parallel zur Bürgermeisterwahl statt. Unter dem Motto „Erst laufen, dann Eysel wählen“ ist auch ein Team des SPD-Bürgermeisterkandidaten Philipp Eysel am Start. Frisch gewaschen – die Trikots für das Team Eysel Insgesamt sieben Läuferinnen und Läufer aus dem „Team Eysel“ begeben sich auf … Weiterlesen

Vereinsarbeit im ländlichen Raum in der Diskussion

„Ohne Verein nichts los?“ – diese Frage ließ sich ohne Zweifel im Ergebnis der Diskussionsrunde am vergangenen Montag mit einem deutlichen „ja“ beantworten. Die Friedrich-Ebert-Stiftung Sachsen-Anhalt lud dazu interessierte Bürger zu einer Veranstaltung mit dem Thema „Zusammenhalt im ländlichen Raum“ in das Kurhotel Fürstenhof in Blankenburg ein. Über 50 Besucher … Weiterlesen

Vereinsarbeit im ländlichen Raum in der Diskussion

„Ohne Verein nichts los?“ – diese Frage ließ sich ohne Zweifel im Ergebnis der Diskussionsrunde am vergangenen Montag mit einem deutlichen „ja“ beantworten. Die Friedrich-Ebert-Stiftung Sachsen-Anhalt lud dazu interessierte Bürger zu einer Veranstaltung mit dem Thema „Zusammenhalt im ländlichen Raum“ in das Kurhotel Fürstenhof in Blankenburg ein. Über 50 Besucher … Weiterlesen

1 2 3