Kinder und Jugendliche nicht im Regen stehen lassen: SPD-Fraktion fordert Oberbürgermeister auf, den Zirkus Klatschmohn zu unterstützen

Die Stadtverwaltung hat dem Zirkus Klatschmohn (Zentrum für Zirkus und bewegtes Lernen e.V.) mit sofortiger Wirkung ein Nutzungsverbot für den Rossplatz ausgesprochen. Deshalb baut der Verein derzeit sein großes Zirkuszelt am Standort ab. Dazu Johannes Krause, Vorsitzender der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale): „Es ist äußerst bedauerlich, dass Stadtverwaltung und Verein … Weiterlesen

SPD-Fraktion unterstützt Anliegen der Gemeinschaftsschule Kastanienallee: Hausaufgaben müssen vom Minister gemacht werden

Die SPD-Fraktion begrüßt die Forderungen des Lehrerkollegiums der Gemeinschaftsschule Kastanienallee, die in einem entsprechenden Brief an Ministerpräsident Dr. Haseloff mittlerweile öffentlich geworden sind. Johannes Krause, Vorsitzender der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale): „Nach der Lektüre des Briefes der Lehrer ist es unverständlich, warum Minister Tullner nicht längst das Heft des Handelns … Weiterlesen

Kompromiss zwischen Verwaltung und Rat: SPD-Fraktion begrüßt gemeinsames Handeln beim Riebeckplatz

In der Stadtratssitzung am Mittwoch (27.06.2018) stimmte der Stadtrat mehrheitlich dem Verkauf von Grundstücken am Riebeckplatz zu. Möglich gemacht hat dies ein Kompromiss, den Verwaltung und Rat nach intensiven Diskussionen erarbeitet haben. Hierzu Johannes Krause, Vorsitzender der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale): „Nach einer intensiven und konstruktiven Diskussion mit der Verwaltung … Weiterlesen

Nicht tatenlos zusehen: SPD-Fraktion fordert Verwaltung zum Handeln in der Silberhöhe auf

In den vergangen Monaten häufen sich die Beschwerden der Einwohner in der Silberhöhe: Ruhestörungen, Trinkgelage, Vermüllung von Grünanlagen, fehlende Beleuchtung von Straßen und Gehwegen sowie die verschlechterte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sind nur einige Beispiele. Dazu Johannes Krause, Vorsitzender der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale): „Es kann nicht sein, dass … Weiterlesen

SPD-Fraktion fordert Stadtverwaltung zum Handeln auf: Standort für Zirkus Klatschmohn soll erhalten bleiben

Zur aktuellen Diskussion zum Zirkus Klatschmohn erklärt Johannes Krause, Vorsitzender der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale): „Wir fordern die Stadtverwaltung auf, den Zirkus Klatschmohn weiterhin am Standort Rossplatz zu belassen. Da mittlerweile die Bestätigung des Versicherungsschutzes vorliegt, die von der Stadt eingefordert wurde, darf es nicht zu einer Räumung des Areals … Weiterlesen

SPD-Fraktion vor Ort zum Thema „Silberhöhe – ein Stadtteil mit Perspektive“

Die SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale) veranstaltet am kommenden Montag, dem 11. Juni 2018, um 18.00 Uhr im Gesundheitszentrum Silberhöhe e.V. in der Wilhelm-von-Klewitz-Straße 11, Tagungsraum in der 4. Etage eine öffentliche Diskussionsrunde. „Grundsätzlich gilt es festzuhalten, dass die Silberhöhe in den vergangenen Jahrzehnten einen erheblichen Wandel durchgemacht hat. Über die … Weiterlesen

Neustart für Halle-Pass: SPD-Fraktion setzt sich für Ausweitung der Leistungen und des Kreises der Anspruchsberechtigten ein

Der Stadtrat berät in seiner Sitzung am 30.05.2018 den Antrag der Fraktionen SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE zur Ausgestaltung des Halle-Passes A. Der Vorsitzende der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale), Johannes Krause, erklärt zur anstehenden Beratung: „Es ist an der Zeit, den Halle-Pass wieder attraktiver zu gestalten. Die Nutzerzahlen … Weiterlesen

1 2 3 4 9