Nicht tatenlos zusehen: SPD-Fraktion fordert Verwaltung zum Handeln in der Silberhöhe auf

In den vergangen Monaten häufen sich die Beschwerden der Einwohner in der Silberhöhe: Ruhestörungen, Trinkgelage, Vermüllung von Grünanlagen, fehlende Beleuchtung von Straßen und Gehwegen sowie die verschlechterte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sind nur einige Beispiele. Dazu Johannes Krause, Vorsitzender der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale): „Es kann nicht sein, dass … Weiterlesen

SPD-Fraktion fordert Stadtverwaltung zum Handeln auf: Standort für Zirkus Klatschmohn soll erhalten bleiben

Zur aktuellen Diskussion zum Zirkus Klatschmohn erklärt Johannes Krause, Vorsitzender der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale): „Wir fordern die Stadtverwaltung auf, den Zirkus Klatschmohn weiterhin am Standort Rossplatz zu belassen. Da mittlerweile die Bestätigung des Versicherungsschutzes vorliegt, die von der Stadt eingefordert wurde, darf es nicht zu einer Räumung des Areals … Weiterlesen

SPD-Fraktion vor Ort zum Thema „Silberhöhe – ein Stadtteil mit Perspektive“

Die SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale) veranstaltet am kommenden Montag, dem 11. Juni 2018, um 18.00 Uhr im Gesundheitszentrum Silberhöhe e.V. in der Wilhelm-von-Klewitz-Straße 11, Tagungsraum in der 4. Etage eine öffentliche Diskussionsrunde. „Grundsätzlich gilt es festzuhalten, dass die Silberhöhe in den vergangenen Jahrzehnten einen erheblichen Wandel durchgemacht hat. Über die … Weiterlesen

Neustart für Halle-Pass: SPD-Fraktion setzt sich für Ausweitung der Leistungen und des Kreises der Anspruchsberechtigten ein

Der Stadtrat berät in seiner Sitzung am 30.05.2018 den Antrag der Fraktionen SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE zur Ausgestaltung des Halle-Passes A. Der Vorsitzende der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale), Johannes Krause, erklärt zur anstehenden Beratung: „Es ist an der Zeit, den Halle-Pass wieder attraktiver zu gestalten. Die Nutzerzahlen … Weiterlesen

Schluss mit sachgrundlosen Befristungen

SPD-Fraktion fordert Abschaffung sachgrundloser Befristungen in kommunalen Unternehmen Eine Anfrage der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale) an die Stadtverwaltung hat gezeigt, dass bei Unternehmen, bei denen die Stadt Gesellschafter ist, zahlreiche Arbeitsverhältnisse sachgrundlos befristet sind. Die SPD-Fraktion will das in Zukunft ändern: Die Fraktion beantragt deshalb, innerhalb der Verwaltung vollständig auf … Weiterlesen

Schluss mit sachgrundlosen Befristungen

SPD-Fraktion fordert Abschaffung sachgrundloser Befristungen in kommunalen Unternehmen Eine Anfrage der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale) an die Stadtverwaltung hat gezeigt, dass bei Unternehmen, bei denen die Stadt Gesellschafter ist, zahlreiche Arbeitsverhältnisse sachgrundlos befristet sind. Die SPD-Fraktion will das in Zukunft ändern: Die Fraktion beantragt deshalb, innerhalb der Verwaltung vollständig auf … Weiterlesen

Zum Tod von Bernward Rothe

Am vergangenen Donnerstag (22.03.2018) verstarb unser Stadtrat a. D. Bernward Rothe im Alter von nur 59 Jahren in Halle (Saale). Ihm zu Ehren werden die SPD-Landtagsfraktion, der SPD-Stadtverband und die SPD-Stadtratsfraktion sowie der AWO-Landes- und Regionalverband am Sonnabend, den 14.04.2018, um 10.30 Uhr im AWO-Seniorenheim “Haus Silberhöhe” (Querfurter Straße 13) … Weiterlesen

Zum Tod von Bernward Rothe

Am vergangenen Donnerstag (22.03.2018) verstarb unser Stadtrat a. D. Bernward Rothe im Alter von nur 59 Jahren in Halle (Saale). Ihm zu Ehren werden die SPD-Landtagsfraktion, der SPD-Stadtverband und die SPD-Stadtratsfraktion sowie der AWO-Landes- und Regionalverband am Sonnabend, den 14.04.2018, um 10.30 Uhr im AWO-Seniorenheim “Haus Silberhöhe” (Querfurter Straße 13) … Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 11