Stadtratssitzung am 6.12.18 – was betrifft u.a. MD-Ost…

Kostenloser ÖPNV für Schülerinnen und Schüler der Landeshauptstadt Magdeburg (Antrag A0147/18) Konzept “Übertragung der Stadtratssitzungen verbessern” erstellen (Antrag A0170/18) Aufstellen zusätzlicher Papierkörbe (Antrag A0155/18) Änderungsantrag zum Antrag Erfüllung des Rechtsanspruchs auf Kinderbetreuung an weiterführenden Schulen (A0012/18/1) ….   Link zum Video auf Facebook mit Jens Rösler… Weitere Themen der Stadtratssitzung … Weiterlesen

Schulneubau in Cracau

Die Vorschläge der Stadtverwaltung zu den Schulneubauten in Cracau und Buckau können nur als Diskussionsgrundlage dienen!   Bitte hier klicken zum weiterlesen…

Aktuelle Entwicklungen am Stadion Neue Welt, Hochwasserschutz an der Berliner Chaussee und Einblicke in die Geschichte der Magdeburger Sozialdemokratie: Alles in einer Exkursion – kompakt und informativ.

Die SPD-Stadtratsfraktion führt in Kooperation mit dem SPD-Ortsverein Magdeburg-Ost am Montag, den 27.08.2018 ab 17:00 Uhr eine auswertige Fraktionssitzung zur Information über aktuelle Entwicklungen und Themen in den östlichen Stadtteilen durch. Dabei stehen das Stadion Neue Welt, der Hochwasserschutz, insbesondere der Ausbau des Grabensystems zur Entwässerung Ostelbiens, sowie der Gedenkort … Weiterlesen

Nächste Sitzung am 23.06.2015 um 19:00 Uhr

Unsere nächste Sitzung findet nicht am 16.06.2015, sondern am 23.06.2015 um 19:00 Uhr statt. Zu Gast wird Holger Platz (Beigeordneter Landeshauptstadt Magdeburg) sein. Er wird über den aktuellen Stand des Hochwasserschutzes in Magdeburg informieren. Interessierte Gäste sind natürlich wie immer herzlich willkommen.

Mindestlohn bewährt sich – Schreckensszenario des Arbeitsplatzabbaus bleibt aus

Heute gilt der gesetzliche Mindestlohn 100 Tage. Schreckensszenarien, dass der Mindestlohn Hunderttausende Jobs gefährde oder dass viele kleine Betriebe dicht machen müssen, sind nicht eingetroffen. Einer Studie des ifo-Institut aus dem Jahr 2014 zufolge sollte der Mindestlohn bis zu 900.000 Arbeitsplätze gefährden. Der aktuell geltende flächendeckende Mindestlohn von 8,50 Euro … Weiterlesen

Bewegung bei der Kraftwerksabgabe nach Ministergespräch ist positiv

Nach dem gestrigen Treffen der Wirtschafts- und Energieminister der Länder mit Bundeswirtschaftsminister Gabriel deutet sich Bewegung in der Frage der einseitigen Abgabe für Kohlekraftwerke zur Erreichung der Klimaziele an. Eine Arbeitsgruppe der betroffenen Bundesländer Sachsen, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg soll gemeinsam mit dem Bundeswirtschaftsministerium um Alternativvorschläge erarbeiten. Dazu erklärte Katrin Budde, … Weiterlesen

Keine Doppelbelastung durch Energiewende für sachsen-anhaltische Bürgerinnen und Bürger und Unternehmen

Dieser Tage ist ein Eckpunktepapier zum Strommarkt bekannt geworden, in dem Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel u.a. vorschlägt, eine Abgabe für Kohlekraftwerke einzuführen, die älter als 20 Jahre alt sind. Katrin Budde, Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion und SPD-Landesvorsitzende, wendet sich in einem Schreiben an Gabriel gegen die Pläne. „Der Vorschlag einer zusätzlichen Kraftwerksabgabe … Weiterlesen

Terminankündigung: Entwicklung des Elbauenparks – Wo geht die Reise hin?

Wir möchten alle Interessierten auf eine unserer nächsten Veranstaltungen hinweisen. Am 17.02.2015 wird ab 19:00 Uhr eine Gesprächs- und Diskussionsrunde mit dem Geschäftsführer der Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg (MVGM) Steffen Schüller stattfinden. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Frage: “Wohin entwickelt sich der Elbauenpark auf dem Weg zu seinem 20. Jubiläum?” Alle Interessierten sind … Weiterlesen

Terminankündigung: Entwicklung des Elbauenparks – Wo geht die Reise hin?

Wir möchten alle Interessierten auf eine unserer nächsten Veranstaltungen hinweisen. Am 17.02.2015 wird ab 19:00 Uhr eine Gesprächs- und Diskussionsrunde mit dem Geschäftsführer der Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg (MVGM) Steffen Schüller stattfinden. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Frage: “Wohin entwickelt sich der Elbauenpark auf dem Weg zu seinem 20. Jubiläum?” Alle Interessierten sind … Weiterlesen

Ernst-Reuter-Gedenktafel auf Berliner Chaussee enthüllt

Am 22.11.2014 wurde durch unseren Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper, die Vorstände der WBG 1893 Sandra Wartmann und Christoph Maier sowie den Vorsitzenden des SPD Ortsvereins Magdeburg-Ost André Merten im Beisein vieler Anwohner und SPD-Mitglieder die Ernst-Reuter-Gedenktafel am ehemaligen Wohnhaus der Familie Reuter in der Berliner Ch. 67 enthüllt. Hier finden … Weiterlesen

1 2 3 4